Homöopathische Praxisgemeinschaft
Augsburg
br1br2br3
br4br5br6
br7br8br9

Dr. med. Jürgen Faust

All­ge­mein­arzt, klas­si­sche Homöo­pa­thie, Homöo­pa­thie Diplom

  • Jürgen FaustPra­xis
    Fried­ber­ger Stra­ße 155
    86163 Augs­burg
    Tele­fon 08 21 / 55 50 61
    Tele­fax 08 21 / 56 58 95
     
  • Tele­fon­sprech­stun­de
    Werk­tags 12:30 bis 14:00 Uhr
    Tele­fon: 08 21 / 55 50 62
    In drin­gen­den Fäl­len
    auch außer­halb die­ser Zei­ten
     
  • Homöopathie-DiplomHomöo­pa­thie-Diplom des DZV­hÄ
    Euro­päi­sches Homöo­pa­thie-Diplom
    Wei­ter­bil­dungs­er­mäch­ti­gung Homöo­pa­thie
    Dozent in der homöo­pa­thi­schen Fort- und Wei­ter­bil­dung im Lan­des­ver­band Bay­ern des DZV­hÄ.
    www.dzvhae.de

Lebens­lauf

Mei­nen Lebens­lauf kön­nen Sie hier ein­se­hen.

Pra­xis­schwer­punkt − klas­sisch, homöo­pa­thi­sche The­ra­pie

Der Schwer­punkt liegt ein­deu­tig auf der klas­sisch, homöo­pa­thi­schen The­ra­pie. Sie hat, soweit das der Schwe­re­grad der Erkran­kung erlaubt, abso­lu­ten Vor­rang.

Wenn durch eine kor­rek­te klas­sisch, homöo­pa­thi­sche The­ra­pie eine Hei­lung ein­ge­lei­tet wird, ist sie all­um­fas­send. Nicht nur das Haupt­be­schwer­de­bild bes­sert sich, son­dern auch Neben­schau­plät­ze der Krank­heit wer­den mit­be­han­delt. Es kehrt ein all­ge­mei­nes Gefühl der Gesund­heit und Aus­ge­gli­chen­heit ein.

Zusätz­li­che dia­gnos­ti­sche und the­ra­peu­ti­sche Aspek­te:

Neben der gän­gi­gen, schul­me­di­zi­ni­schen, kli­ni­schen- und Labor­dia­gno­se bie­ten wir fol­gen­de Mög­lich­kei­ten an:

  • Nah­rungs­mit­te­lun­ver­träg­lich­kei­ten und Ernäh­rungs­be­ra­tung
  • Mikro­öko­lo­gi­sche Darm­dia­gnos­tik, Darm­sa­nie­rung und Sym­bio­se­len­kung
  • Bio­lo­gi­sche Krebs­be­hand­lung

Homöo­pa­thie und Allo­pa­thie

Vie­le Jah­re Pra­xis­er­fah­rung haben gezeigt, dass sich not­wen­di­ge schul­me­di­zi­ni­sche The­ra­pie und homöo­pa­thi­sche The­ra­pie nicht aus­schlie­ßen, son­dern sogar vor­teil­haft ergän­zen.

So kön­nen schwe­re Erkran­kun­gen, die schul­me­di­zi­nisch behan­delt wer­den, wie: Krebs, MS, Dia­be­tes u.a., bege­lei­tend mit gro­ßem Vor­teil für den Pati­en­ten homöo­pa­thisch mit­the­ra­piert wer­den.

E-Mail-Kon­takt:

ADRESSAT FÜR DIE E-MAIL*ABSENDER-E-MAIL*
ABSENDER-VORNAME*ABSENDER-NAME*
STRASSE + NUMMER
PLZORT
TELEFONTELEFAX
IHRE NACHRICHT*
CAPTCHACODE
captcha